Stimmen zum Eltern_sein

Interessant, bereichernd, Augen aufschließend, lustig, ja manchmal auch traurig, so war das erste Wochenende des Seminars „Eltern_sein“ in Schmitten. Vieles haben mein Mann und ich gelernt, miteinander geredet und gefühlt, aufmerksam gehört, Erfahrungen ausgetauscht, Rollen gespielt, gelacht, geweint, sind dann nach dem Wochenende um einiges bereichert und mit einigem zum Nachdenken und zum Ausprobieren zurück zu unseren Kindern gekommen.
Dieses Nachdenken und ein späterer telefonischer Austausch hinsichtlich unserer Erfahrungen bewirkten einiges in meinem Alltag. Das Beste, was meine Eltern mir geschenkt haben, ist Liebe und Vertrauen – das Wochenende zeigte uns Möglichkeiten, unseren Kindern dasselbe zu schenken, anstatt sie bewusst oder unbewusst andauernd zu entmutigen und beschuldigen.
Gabriela Santos, Umweltberaterin

---

Das Elternseminar habe ich als sehr individuell erlebt. Jeder konnte ganz konkrete Hilfestellungen mit nach Hause nehmen.
Die Erkenntnisse waren augenöffnend und Lösungen oft ganz einfach. Sehr hilfreich, aus anderer Perspektive auf die Situation zu schauen. Holger Dick ist dabei sehr einfühlsam und sehr erfahren.
Für uns hat sich nachhaltig der Umgang mit den Kindern entspannt und wir haben für uns mitgenommen: Gute Eltern können noch besser werden und es darf auch leicht sein.
Carina El-Nomany - Geschäftsführerin - elccon  -el-nomany change consulting

---

Der Kurs Eltern_sein ist für uns eine große Bereicherung. Uns ist klar geworden, wie sehr bestimmte Verhaltensweisen unserer Tochter mit einem selbst und den eigenen, teils unbewussten Reaktionen und Mustern der eigenen Kindheit zu tun haben.
Wir haben schon Erziehungsratgeber gelesen und versuchen stets Entscheidungen zu treffen, von denen wir überzeugt sind. Das Schöne bei dem Seminar ist, dass individuell auf jede einzelne Familie geschaut wird und eine Lösung bzw. ein Weg gefunden wird, der für einen selbst umsetzbar ist.
Es ermutigt uns, zu sehen, dass es keine perfekten Eltern gibt und Andere vor ähnlichen Herausforderungen stehen, wie wir."
Ina und Florian H.

---

Durch die Eltern_sein-Seminare wurden mir meine Einstellung und mein Verhalten zu meinen Kindern und meiner Frau gegenüber deutlich bewusst und ich konnte fühlen, wie sich beides in meiner Familie ausgewirkt hat. Toll ist, dass sowohl sehr individuelle und konkrete Situationen als auch übergeordnete Prinzipien und Werte angesprochen werden. Neben der manchmal ernüchternden Selbsterkenntnis liegt das Augenmerk immer darauf, ganz praktische Verhaltensänderungen zu entwickeln und auszuprobieren, die dann auch hinsichtlich Ihrer Wirksamkeit überprüft werden.
Schon nach dem ersten Wochenende gab es Neues daheim auszuprobieren, und der Stresslevel in der Familie hat deutlich abgenommen.
Dr. Frank Schreiner

---

Ein großes, nachhaltiges Geschenk, was man sich selbst und seinen Kindern schenken sollte!

Eine große Bereicherung für das Familienleben insgesamt und den Umgang mit seinen Kindern und Partner. Eltern_sein schafft Bewusstheit dafür, was wir mit unseren Kindern machen. Achtsam beobachtend, was sie doch alles können, ihre Fähigkeiten wertschätzen und Vorbild sein. Mit dem geschulten Geist und Auge beobachten, was um einen herum passiert, was sich verändert, wenn wir wissen was wir tun und Kleinigkeiten verändern. Kinder (-erziehung) als Chance für die eigene Entwicklung.

Ich bin fasziniert, was sich bereits nach dem 2. Modul bei mir persönlich alles verändert hat, der Alltag ist spannend und es macht mir große Freude zu sehen, was in den Kindern steckt, wenn man sie nur lässt.
Anne Katrin Bremer

Drucken Seite drucken